Archive for Februar, 2010

Linkaufbau in der Praxis

Viele die schon eine eigene Website haben sind etwas hilflos, wie sie denn nun an viele und hochwertige Links kommen sollen. Immerhin ist es unwahrscheinlich, dass Seiten wie ebay oder amazon einen Link zum Fliesenleger Ihres Wohnortes setzen. Nun, das ist in der Tat sehr hoch gegriffen, aber dennoch gibt es einige Möglichkeiten die Website mit Hilfe von strategischem Linkbuilding auf die vorderen Plätze der Suchmaschinenrankings zu bringen. Folgende Internetdienste wirken hilfreich im Bezug auf Linkbuilding.

Linkbuilding – Kommentare und Gästebucheinträge
Linkbuilding – Webkataloge
Linkbuilding – Foren
Linkbuilding – Social Bookmarks und Social News
Linkbuilding – Artikelverzeichnisse
Linkbuilding – Linktausch

Zunächst sollte man sich auf Aktivitäten beschränken, die weder zu zweitaufwendig noch zu kostenintensiv sind. Natürlich lassen sich auf diversen Plattformen auch teure Backlinks erstehen, doch das eigentliche Ziel der Suchmaschinenoptimierung ist mit kostengünstigen Mitteln des Internets eine gute Marketingkampagne zu führen. Gästebucheinträge sind wenig zweitaufwendig, ebenso wie Foren. Achten Sie bei anderen Diensten darauf, dass keine Backlinkpflicht besteht, es sei denn das Angebot und die Aufmachung entsprechen auch Ihren eigenen Angeboten. Für einen erfolgreichen Linkaufbau müssen Sie zeitweise ins kalte Wasser springen und unbekannte Unternehmen oder Geschäftspartner ansprechen, ob sie mit einem Backlink einverstanden sind. Die Verhandlungen können zäh sein, aber lohnenswert ist es allemal.

Linkaufbau / Linkbuilding

Allgemein

Das Linkbuilding ist eines der wichtigsten Werkzeuge zur Suchmaschinenoptimierung einer Website. Der Prozess zählt zur Off-Page-Optimierung und hat zum Ziel so viele Links wie möglich zur eigenen Website zu setzen bzw. aufgrund von Absprachen und Kooperationen setzen zu lassen. Ausschlaggebend ist zudem auch die Qualität der Links. Links die von einer hochfrequentierten Website mit großem Bekanntheitsgrad auf die eigene Website leiten, werden von den Suchmaschinen als höherwertig eingestuft als Links von unbekannten Seiten.
Bevor man nun beginnt hektisch Links auf allen möglichen Seiten zu setzen, sollte man vorher noch ein paar Dinge wissen.
Suchmaschinen sind etwas empfindlich gegenüber Manipulationsversuchen. Erkennt eine Suchmaschine manipuliertes Linkbuilding, kann das unliebsam abgestraft werden und führt zu allem anderen, als zu einem guten Ranking der Website. Auch wenn das Linkbuilding ein von geschäftlichen Anreizen motivierter Marketingprozess ist, muss es für die Suchmaschine gewissermaßen “natürlich wirken”. Vermeiden sollte man zu viele Links in kurzer Zeit und akzeptieren, dass Linkaufbau ein langsamer und stetiger Prozess ist. Da allgemein Suchmaschinenoptimierung ein langfristiges Unterfangen ist, sind auch nur Links von Nutzen die dauerhaft bestehen.
Der Content auf Ihrer Website sollte natürlich auch stimmen, damit Nutzer auch einen Mehrwert haben. Haben Sie inhaltlich interessanten Content produziert, verselbständigt sich ein Teil des Linkbuildings in dem Nutzer ohne Ihre Bemühungen auf Ihre hilfreiche Website setzen.

Social Media Marketing

Die vier Felder des Social Media Marketing
Social Media Marketing ist noch eine neue Disziplin, in der sich viele Unternehmen unsicher fühlen. Wir wissen, worauf es dabei für Sie wirklich ankommt.

Social Media Marketing: Grundlagen
Beim Social Media Marketing werden Marketing-Botschaften auf verschiedenen Kommunikationsseiten im Internet verbreitet.
Vielleicht hat Ihr Unternehmen ja sogar bereits eine eigene Seite bei Facebook oder einen Twitter-Account. Aber wissen Sie tatsächlich genau, wohin Sie mit Ihren Social Media Marketing Maßnahmen steuern? Wir kennen uns mit den vier Feldern des Social Media Marketing (Marketing, PR, Marktforschung, Kundenservice) bestens aus und können Ihnen dabei helfen, realistische Ziele festzulegen und diese auch zu erreichen.

Die vier Felder des Social Media Marketings
Zunächst einmal ist es wichtig, dass Sie nie das Ziel Ihrer Social Media Marketing Aktivitäten aus den Augen verlieren: mehr Umsatz zu machen. Wir können Ihnen dabei helfen. Und Sie können unsere Arbeit und den Erfolg Ihrer Maßnahmen anhand dieser Messgröße jederzeit kontrollieren. Social Media Marketing ist kein Mittel zum Zweck. Social Media Marketing ist ein Mittel, um mehr Umsatz und mehr Ertrag zu erzielen.

Das erste Feld: Marketing
Sie können Social Media Marketing auch als eine andere Form von Customer Relationship Management (CRM) betrachten. Sie kommunizieren mit Ihren Kunden bisher wahrscheinlich noch überwiegend per Brief oder E-mail. Dafür benötigen Sie auf jeden Fall eine gute Kundendatenbank.
Wir können Ihnen dabei helfen, dieses Prinzip erfolgreich auch im Internet weiterzuführen. Über Social Media Marketing Seiten wie Facebook, Twitter, Youtube usw. können Sie neue Kunden gewinnen und alte an sich binden. Diese Seiten sind ideal für die Kommunikation mit Ihren Kunden. Und wir können Ihnen nicht nur sagen, auf was Sie bei der Kommunikation und Datensammlung im Netz achten müssen – wir können es auch für Sie umsetzen.

Das zweite Feld: PR
Über Social Media Marketing führen Sie Ihre klassische PR-Arbeit weiter ins Internet – und erreichen so neue, zusätzliche Zielgruppen. Wir kennen die wichtigsten Blogs, die besten Informationsseiten, und wir wissen, was Sie dafür tun müssen, um dort publiziert zu werden.
Wir können Ihnen also dabei helfen, mehr potentielle Kunden für Ihre Produkte zu erreichen – und mit diesen zusätzlichen Umsatz zu generieren. Alles, was Sie zum Erfolg beisteuern müssen, ist ein hochwertiges Produkt, über das sich tolle Storys erzählen lassen.
Wenn Sie noch einen Schritt weiter gehen möchten, können wir Ihnen auch dabei helfen, einen eigenen, neuen Blog auf Ihrer Website zu kreieren.

Das dritte Feld: Marktforschung
Der größte Vorteil des Social Media Marketings besteht darin, dass Sie mit Ihren Kunden direkt und ohne große Kosten kommunizieren können. Wir können Ihnen zeigen, wo Sie im Internet durch Social Media Marketing Ihre bisherigen Kunden und darüber hinaus neue, interessierte Zielgruppen finden können. Und wir wissen, wie Sie von diesen alle wichtigen Informationen bekommen, die Sie benötigen, um Ihre Angebote und Ihre Produkte noch besser und noch erfolgreicher zu machen. Treten Sie mit unserer Hilfe in einen neuen Dialog mit Ihren Kunden ein und lernen Sie von ihnen. Auf diesem Weg können Sie durch Social Media Marketing viel Geld sparen, das Sie sonst für klassische Marktforschung ausgeben würden.

Das vierte Feld: Kundenservice
Social Media Marketing bietet die ideale Möglichkeit, mit Ihren Kunden zu kommunizieren – und auf ihre Wünsche einzugehen. Das ist nichts anderes, was auch Ihr normaler Kundendienst leistet. Aber im Internet können Sie auf Anfragen schneller reagieren. Und jeder, der den Blog betrachtet, sieht, wie kundenfreundlich Ihr Unternehmen arbeitet. Die gute Kunde verbreitet sich. Natürlich benötigen Sie hierfür Mitarbeiter, die sich um die Kundenanfragen kümmern. Aber wir wissen, worauf es dabei wirklich ankommt, und können Ihnen dabei helfen, Ihren Kundenservice auf ein neues Niveau zu heben, ohne dass die Kosten in die Höhe schießen.

Viel Erfolg wünscht das Team von fullseo.de

© Copyright Fullseo.de Seo Dienstleistungen. All Rights Reserved.