Kombination unterschiedlicher Marketing-Strategien

Seo Dienstleistungen

Linkmarketing aktuell

Die Welt verändert sich rasant. Der technische Fortschritt der letzten Jahre ist schlicht atemberaubend. Doch diese Entwicklung gibt es nicht nur in der realen Welt. Auch oder gerade im Internet fallen manche Veränderungen noch wesentlich dramatischer aus. Ein außerordentlich gutes Beispiel dafür ist Linkmarketing.

Das Internet im Wandel der Zeit

Wer sich etwas mit der Geschichte des Internets befasst, wird überrascht sein. Nicht nur wegen der Entwicklungen, die hier von zu beobachten sind. Auch die Hintergründe dazu sind interessant und spannend. Explizit Linkmarketing spiegelt diese Veränderungen und auch den massiven Einfluss einzelner Unternehmen deutlich wider.

Die Bedeutung von Links in Bezug auf die Entwicklung des WWW

Dazu ist es zunächst aber notwendig, weit in der Geschichte des Internets zurückzugehen. Am Anfang waren ausgehende Links zu anderen Seiten eine technische Notwendigkeit. Denn Suchmaschinen, die alles auflisten, kamen erst später. Doch nachdem sich die ersten Directories wie Yahoo etablieren konnten, wollte jeder in diese Suchmaschinen, weil die “normalen” User sie als praktisch empfanden, schnell zu finden, was man sucht. Google, die Suchmaschine, die damals noch hinter der Webdirectory Yahoo stand, hatte sich dann immer mehr aus dem Schatten des einstigen Marktbeherrschers Yahoo herausspielen können.

Eine grundsätzliche gute Idee …

Dazu war es aber notwendig, bessere Suchergebnisse zu präsentieren. Denn damals war es noch möglich, mit weißem Text auf weißem Untergrund und 20-fach hintereinandergeschrieben gute Rankings zu erzielen. Daher bediente sich insbesondere Google der Möglichkeit, die Qualität von Webseiten anhand der eingehenden Links zu definieren. Es sollte funktionieren wie die Mund-zu-Mund-Propaganda für ein neu eröffnetes Geschäft oder Lokal. Doch es dauerte nicht allzu lange, bis die Seitenbetreiber und damaligen SEO-Profis herausfanden, dass Backlinks gute Suchergebnispositionen in den Suchergebnissen der Suchmaschinen garantierten – allen voran natürlich Google. Denn Google etablierte dieses System.

… mit fataler Auswirkung, die bis heute spürbar ist

Damit trägt Google heute einen erheblichen Teil Mitschuld, dass wir so sehr mit Spam leben müssen im Internet (nicht E-Mail-Spam, sondern Kommentar- und Webseiten-Spam). Denn manche Webmaster perfektionierten dieses Verlangen nach Backlinks und es kamen Skripte, die innerhalb weniger Minuten tausende Backlinks generierten. Von den Geistern, die Google rief, zu sprechen, macht also durchaus Sinn. Doch auch bei dem Suchmaschinenriesen selbst merkte man natürlich, dass das alles in die völlig falsche Richtung lief. Man feilte und schraubte viel am Suchmaschinenalgorithmus. Tatsächlich gab es auch immer wieder kleine Erfolge.

Der Höhepunkt der Backlink-Sammel-Mentalität

Doch in manchen Bereichen schien es sogar, dass Google aufgegeben haben könnte. Genannt seien nur die kleinen blauen Pillen für Männer, die von osteuropäischen Gruppen so extrem bespamt wurden, dass Google nicht mehr hinterher kam. Man denke nur an den anfänglichen Erfolg, Government-Domain-Backlinks einen hohen Wert zu vergeben – bis diese Pillenseiten es schafften auch auf scheinbar unzugänglichen Regierungsseiten ihre Links zu posten. Selbst diejenigen, die “ehrlich” arbeiten wollten, wurden in dieses Spam-Karussell gezwungen. Es entstanden diverse Seiten, die Backlinks in Artikeln innerhalb guter Blogs anboten. Das Backlinkgeschäft kam zu seinem Höhepunkt.

Google konnte das hausgemachte Problem tatsächlich lösen

Doch Google schraubte weiter an seinen Algorithmen. Es kamen die Updates Farmer und Panda, die wie eine Bombe in der SEO-Branche einschlugen. Plötzlich galt: je mehr Backlinks, desto sicherer raus aus dem Suchindex, oftmals sogar komplett aus der Suchmaschine. Google schon sodann Penguin für die internationale und Venice für die lokale Linkoptimierung nach. Seither ist alles auf einem wirklich guten Weg. Es reicht nicht mehr, sich ein Programm zu kaufen, welches das Linkmarketing übernimmt und Backlinks ohne Ende generiert. Linkmarketing bedeutet heute, dass man sich die Seiten, von denen man einen Link haben möchte mit Sorgfalt und bedacht heraussucht. Dabei gibt es zahlreiche Faktoren, die für modernes Linkmarketing eine Rolle spielen:

- ein gutes Ranking von möglichen Backlink-Seiten beispielsweise bei Alexa
- eine Authority-Site zum Thema
- eine gut besuchte Webseite zum Thema
- eine gut in den Social Media vernetzte und vor allem akzeptierte Seite

Linkmarketing ist heute echtes Marketing im Sinn des Wortes

Ganz nebenbei gewinnt Linkmarketing dabei eine völlig neue Bedeutung. Denn wenn es sich um eine gute Seite handelt (das kann natürlich auch ein Blog sein), dann hat diese Seite auch guten Traffic. Es geht also nicht nur ausschließlich darum etwas gutes für das eigene Ranking in den SERPS zu tun. Linkmarketing ist wirklich als solches zu verstehen und bedeutet auch mehr Traffic. Damit erschließen sich auch zahlreiche Social Media Plattformen. Allerdings ist es umso wichtiger, konsequent bei der Sache zu bleiben, auch hier immer aktuelle Inhalte zu bieten und dafür als wichtige Gegenleistung Akzeptanz durch die jeweiligen Communities zu erhalten.

Nur ein Link mit Mehrwert ist ein guter Link

Im Prinzip lässt sich jetzt erfolgreiches Linkmarketing sehr gut auf einen Nenner bringen – egal, ob nun als Inboundlink oder Outboundlink: der Link muss vor allem für den Seitenbesucher einen Mehrwert darstellen. Also immer die Frage nach dem Mehrwert. Dann gelangt man automatisch auf das richtige Niveau für ein- und ausgehende Links, denn ausgehende Links sind inzwischen ebenfalls wichtig geworden. Wichtig ist nur, dass man beim Beantworten dieser Fragen sich selbst gegenüber ehrlich ist. Die Frage lautet dabei heute eher: “was ist nicht gut” – und nicht “was ist gut”.

Viel Erfolg wünscht das Team von fullseo.de

Comments

No one has said anything yet.

Leave a Comment

You must be logged in to post a comment.

© Copyright Fullseo.de Seo Dienstleistungen. All Rights Reserved.