Seo Dienstleistungen

Seo Dienstleistung

Online Marketing 2016

Die Trends für das Online Marketing 2016 zeichnen sich klar ab. Es ist vor allem der Seitenbesucher, der User, der immer mehr in den Fokus gerät. Die einst so wichtige Funktionalität bleibt dabei eher zweitrangig, aber dennoch wichtig. Online Marketing 2016 bedeutet für Webdesigner und Webmaster vor allem einen noch größeren Arbeitsaufwand und noch deutlich höhere Ansprüche im Webdesign.

Online Marketing16 – Content war King, jetzt ist es der Nutzer

2015 war von zwei Aspekten maßgeblich geprägt: Responsive Webdesign und Inhalte. Inhalte ohne Ende. Immer wieder haben professionelle Internet-Marketing-Profis darauf hingewiesen, dass der Textinhalt hochwertig sein muss. Doch irgendwie haben das einige Mitmenschen falsch verstanden und stattdessen beinahe unlimitiert Seiteninhalte produziert. So war es bis 2014 noch möglich, mehrere Seiten mit demselben Thema gut in den Suchmaschinen zu positionieren, wenn dabei die Phrasen ausgetauscht wurden.

Auch 2015 war das noch möglich, doch ist zu beobachten, dass diese “Technik” längst nicht mehr so gut funktioniert. Stattdessen wird Infinite Scrolling weiter zunehmen, was letztendlich den mobilen Endgeräten geschuldet ist, bei herkömmlichen Desktop-Geräten aber genauso gut funktioniert. Typische Beispiele wären derzeit Instagram oder Facebook. Infinite Scrolling ist das Herabscrollen und dabei gleichzeitige Laden neuer Inhalte.

Ajax wird nun viel öfter zu sehen sein

Allerdings setzt Infinite Scrolling eine hohe Performance der Endgeräte voraus. In diesem Zusammenhang ist vor allem die Veränderung bei Ajax zu erwähnen. Ajax SEO dürfte beim Online Marketing 2016 der wohl mit Abstand größte Trend werden. Google hat nun endlich eine Möglichkeit über HTML-Screenshots entwickelt, die es ermöglicht, Ajax Inhalte auch bei der Indexierung zu erfassen. Sicherlich wird Ajax damit einen ähnlich hohen Stellenwert wie einst Flash erreichen, dabei aber denjenigen vorbehalten bleiben, die HTML beherrschen. Denn das entsprechende Einbinden in den Server verlangt einiges an HTML-Wissen.

Sachlichkeit und einfacher Aufbau, aber unter der Haube zum Beispiel AR

Darüber hinaus werden überladene Seiten immer mehr verschwinden. Schlichtheit und Sachlichkeit bestimmen das Webdesign beim Online Marketing 16. Außerdem werden sich die Betreiber von Seiten mit Inhalten für Mobilgeräte freuen, denn Google will nun auch das Indexieren von Apps vorantreiben. Daneben dürfte auch Augmented Reality (AR) einen noch größeren Stellenwert im Online Marketing 2016 erreichen. Immer mehr Anwendungen mit einem Echtzeitbezug (das zeigen einer Straße über die Smartphone Kamera beispielsweise) werden mit digitalen Inhalten hinterlegt.

Über noch mehr Usability und ein wahres Website-Erlebnis wird sich der User freuen

Der wohl aber massivste Trend beim Online Marketing 2016 dürfte in der Usability zu suchen sein. Natürlich sind Textinhalte immer noch ausgesprochen wichtig. Deren Qualität muss aber steigen und ebenfalls eine hohe Usability mit sich bringen. Schlagworte hier wäre Story Telling oder eben wirklich extrem hochwertige und nützliche Inhalte. Dazu fordert der Nutzer hochwertige und auffällige Images und Fotos – oder, falls amateurhaft, lieber völlig ohne Bilder. Das Design muss intuitiv zu bedienen sein, wichtige Elemente wie Gütesiegel oder Fragen, die einem Seitenbesucher förmlich auf der Zunge liegen, sofort positiv beantwortet werden. Kurzum – Online Marketing 2016 bedeutet vor allem für den Nutzer viele Neuerungen. Das Internet muss Spaß machen und den User in seinen Bann ziehen.

Am Horizont 2016 ziehen schon jetzt die nächsten großen Bereiche auf

Daneben werden sich auch die “Dinge” immer mehr im Internet etablieren. Nach Mobil Geräten und dann Smart TVs ist jetzt das Smart Home und das Internet der Dinge am Zug. Ebenso wird das Auto mehr eingebunden werden. Das werden dann aber bezüglich des Internet Marketings solche Entwicklungen sein, die erst in den nächsten Jahren richtig greifen. Noch liegt der Schwerpunkt natürlich im Webdesign und der hohen Usability für den Nutzer.

Viel Erfolg wünscht das Team von fullseo.de

Comments

Leave a Comment

You must be logged in to post a comment.

© Copyright Fullseo.de Seo Dienstleistungen. All Rights Reserved.