Top Positionen

Top Positionen

Wie Sie Ihre Seite suchmaschinentauglich machen

Dass Suchmaschinenoptimierung mittlerweile eine der wichtigsten Punkte ist, die beim Erstellen einer neuen Webseite bedacht werden sollten, hat sich bereits herumgesprochen. Weniger klar ist hingegen, welche Maßnahmen genau ergriffen werden wollen, um die eigene Webseite suchmaschinenfit zu machen. Eine genaue Planung und Koordination der verschiedenen SEO Maßnahmen kann Zeit sparen – und Zeit ist bekanntlich Geld.

Die ersten Schritte des SEO
Google, Yahoo und Bing werden Ihre Seite wahrscheinlich niemals auf den ersten paar Seiten Ihrer Suchergebnisse listen, wenn Sie sich keine Gedanken um Ihre Suchmaschinenoptimierung machen. Offensichtlich sollten Sie bei Ihren Bemühungen mit den Dingen beginnen, die Sie relativ einfach und in kurzer Zeit auf die Beine stellen können.
Der wichtigste Stichpunkt in diesem Bereich ist nach wie vor Unique Content. Wenn Sie keine einzigartigen Texte oder andere Inhalte vorweisen können, die es so im Internet kein zweites Mal zu bewundern gibt, können Sie sich Ihre SEO Maßnahmen im Prinzip gleich sparen. Denn nichts sorgt so zuverlässig für ein höheres Page Ranking wie guter Inhalt. Wenn Sie selbst nicht dazu in der Lage sind, fehlerfreie und ausdrucksstarke Texte zu generieren, können Sie sich an professionelle Texter wenden, die Ihnen Ihre Arbeit abnehmen. Das muss auch gar nicht unbedingt teuer werden, denn verschiedene Plattformen im Internet bieten Ihnen diesen Service bereits sehr preiswert an.
Danach können Sie sich dem sogenannten Web 2.0 zuwenden. Seiten wie YouTube, Facebook oder Twitter eignen sich hervorragend, um weitere Besucher auf Ihre Webseite zu leiten. Denn gerade dort findet für die meisten der privaten Internetnutzer mittlerweile ein Großteil der Aktivitäten im weltweiten Netz statt. Wenn Sie sich und Ihre Webseite zum Beispiel durch Bilder und originelle Videos ins Gespräch bringen können, wird sich diese Nachricht dominoartig wie ein Lauffeuer unter den Benutzern verbreiten und Ihnen binnen kürzester Zeit zu einem wahren Besucheransturm verhelfen.

Die weitere Vorgehensweise
Wenn Sie diese wichtigen Punkte abgehakt haben, können Sie dich den anspruchsvolleren Aufgaben des SEO zuwenden. Versuchen Sie, Links zu Ihrer Webseite auf themenverwandten Blogs zu platzieren. Dafür können Sie sich auch direkt an den Betreiber dieses Blogs wenden und vielleicht eine Abmachung treffen. Sie berichten über sein Blog, er berichtet über Ihre Webseite. Sie füttern sich somit gewissermaßen gegenseitig – eine Hand wäscht die andere.
Ein einziger Link wird Ihnen natürlich nicht zum Spitzenplatz bei Google, Yahoo und Bing verhelfen. Deswegen müssen Sie diese Maßnahmen so häufig wie möglich durchführen. Sie können auch ein wenig Werbung in Foren machen, Ihre Seite in Artikelverzeichnisse aufnehmen lassen und vieles mehr. Allerdings sollten Sie es nicht übertreiben. Das umgangssprachliche halbe Internet mit Ihren Links zu überfluten, wird dafür sorgen, dass Ihr Page Ranking eher in den Keller gehen wird. Denn die Suchmaschinen sind nicht dumm und erkennen derart plumpe SEO-Maßnahmen sehr schnell. Dezente Zurückhaltung führt meistens schneller und sicherer zum Erfolg.

Comments

Leave a Comment

You must be logged in to post a comment.

© Copyright Fullseo.de Seo Dienstleistungen. All Rights Reserved.