Posts Tagged ‘Technisches Seo’

Seo Dienstleistungen

Seo Dienstleistung

Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Social-Media-Marketing (SMM) bestimmen derzeit die Diskussion, sind die qualitativen Ansprüche in den letzten Jahren doch deutlich gestiegen, eine gute Reichweite zu erzielen. Unique Content, nachhaltige Inhalte mit echtem Mehrwert, eine intuitiv einfach zu bedienende Navigation – das sind im Wesentlichen die wichtigsten Punkte, auf die SEO und SMM in den Online-Marketing-Mainstreamthemen zusammengedampft wurden. Das hat bereits negative Folgen, denn Faktoren wie Webentwicklung, Konzeption und technisches SEO werden kaum noch angesprochen. Insbesondere in Veröffentlichungen, die für potenzielle SEO-Kunden gedacht sind. Dabei sind die Bereiche Webentwicklung, Konzeption und technisches SEO elementar für eine erfolgreiche Webpräsenz.

Webentwicklung, Konzeption und technisches SEO sind die erfolgsentscheidende Grundlage

Natürlich stimmt es, dass Seiteninhalte echten Mehrwert bieten müssen und regelmäßig zu aktualisieren sind. Ebenso das Argument mit der intuitiven Seitennavigation, einer guten Kommunikation in den Social Media usw. Doch die technische Seite rückt dabei völlig in den Hintergrund. Dabei verhält es sich wie mit einem Auto: das kann eine noch so tolle Lackierung sowie eine einmalige Innenausstattung besitzen. Ohne Motor und vollen Tank nützt das überhaupt nichts. Das geht mit Webentwicklung, Konzeption und technischem SEO sogar noch weiter: das sind die unverzichtbaren Grundlagen von jedem Internetprojekt, ohne die auch die anderen SEO und SMM Kriterien nicht funktionieren können.

Technisches SEO

Beginnen wir mit dem technischen SEO. Darunter fallen verschiedene Bereiche:

- Webspace, Server
- Performance und Erreichbarkeit
- Betriebssystem
- Sicherheit
- technisches Verständnis für Bots und Spiders

Der Webspace oder Server muss je nach Projekt den technischen Anforderungen entsprechen oder diese sogar übertreffen. Letzteres beispielsweise bei einem Online Shop, denn schließlich soll hier der Traffic im Lauf der Zeit steigen. Diesbezüglich müssen dann viele Aspekte berücksichtigt werden. So sind die Ladezeiten einer Seite auch ein Kriterium für das Ranking in einer Suchmaschine. Der technische Aufbau der Hardware für einen Shop wird oft gering gehalten, da es eine Kostenfrage ist. Doch ein optimales Shop-Projekt besitzt folgenden Aufbau:

- Server für Administration (Back-End) und Kunden-Front-End
- Server für Inhalte mit hohen Ladezeiten (Bilder und Grafiken)
- Server zum Spiegeln (Mirror) für den Fall eines Systemausfalls

Außerdem müssen die Sicherheitsvorkehrungen und Betriebssysteme auf dem neuesten Stand sein. Das Monitoring ist ebenfalls ausgesprochen wichtig. Das System muss so ausgelegt werden, dass ein späteres Upgrade technisch einfach umsetzbar ist. Vom kleinen Webspace bei Anbieter A zum eigenen Server bei Anbieter B ist der falsche Weg, da der Datenaufzug technisch sehr aufwendig ist.

Technisches SEO als Grundvoraussetzung für einen erfolgreichen Webauftritt

Darüber hinaus sind aber auch IP-Adressen und Server-Standort wichtig. Außerdem sollte weitgehend auf Scripts verzichtet werden, da diese die Ladezeiten ebenfalls beeinflussen. Bei Java kommt hinzu, dass Google dies nur bedingt “versteht”, wenn entsprechen Vorsorge getroffen wird. Das technische SEO geht aber weiter.

Nun kommen wir zum Anwendungsbereich. Der Traffic, der zu einer Seite gelangt, produziert auch Leads. Der gesamte Traffic und die Leads müssen ausgewertet und analysiert werden. Aufgrund dieser technischen Analysen können dann weitere Strategien entwickelt werden. Außerdem werden sogenannte A/B-Tests durchgeführt. Seitenbesucher bekommen einen unterschiedlichen Aufbau einer Landingpage gezeigt. Vielleicht andere Buttons, eine andere Call-to-action oder eine unterschiedliche Anordnung.

Im Lauf der Zeit lässt sich dann die Seite immer besser an den Bedürfnissen bzw. Vorlieben der Seitenbesucher ausrichten. Das technische SEO ist also wirklich sehr umfassend. Wird das technische SEO zudem nicht durchgeführt, sind alle weiteren SEO-Maßnahmen ein Schuss ins Blaue. Es ist also die Grundlage für alle weiteren SEO-Inhalte. Übrigens gehört dazu auch, Seiteninhalte so für die Suchmaschinen lesbar zu machen (für deren Robots und Spiders), dass eine Keyword-Zuordnung stattfinden kann. Das beginnt bei den Metatags und reicht bis zu den Bildbeschreibungen und Seiten-URLs.

Die Konzeption

Dass dieser Aufbau nicht planlos erfolgen kann, liegt auf der Hand. Es muss also ein entsprechendes Konzept entworfen werden. Dieses Konzept berücksichtigt nun sämtliche Aspekte. Die technischen Voraussetzungen, Mindestanforderungen, mögliche Entwicklungen und daraus resultierende notwendige Anpassungen. Aber neben der technischen Seite auch das bereitstellen von Inhalten, die kontinuierliche Kommunikation usw. Daneben muss auch die Webentwicklung Teil der Konzeption sein.

Die Webentwicklung

Zur Webentwicklung gehören ebenfalls wieder viele technische SEO-Aspekte. Beispielsweise das Umsetzen von mobilen Internetseiten. Entweder als ergänzende Seiten oder Apps für Mobilgeräte oder in Form von Responsive Design, wenn doppelte Inhalte vermieden werden müssen. Auch der komplette Seitenaufbau, die Navigation und natürliche ergänzende Apps usw. gehören dazu. Außerdem die Vernetzung und Bereitstellung von Inhalten auf unterschiedlichen Plattformen vom Videoportal über Foren- und Bloginhalte sowie eCommerce-Lösungen bis hin zum eigenen Portal bzw. Shop oder anderweitigem Internetauftritt.

Die Webentwicklung ist quasi das Grundgerüst einer Internetpräsenz. Die herkömmlichen SEO-Maßnahmen wie Unique Content, User-Kommunikation usw. sind die Füller, mit denen dieses Gerüst verkleidet wird. Damit ist auch der Vergleich zu einem Gerüst bezüglich der technischen Anforderungen nicht abwegig: der Aufbau muss geschickt und optimal sein. Die User müssen dieses Gerüst akzeptieren. Eine ausreichende Stabilität ob nun beim Gerüst oder einer Webseite ist ebenso unerlässlich.

Wir beraten Sie und führen Sie zu Ihren digitalen Unternehmenszielen

Sie sehen also, Webentwicklung, Konzeption und technisches SEO sind die ersten Schritte, die überhaupt unternommen werden müssen. Nur, wenn diese Punkte professionell und individuell optimiert für das entsprechende Projekt aufgebaut werden, können alle weiteren SEO und SMM Maßnahmen tatsächlich greifen. Denn wie immer geht es nicht darum, dass einfach “eine nette Internetpräsenz” besteht, die genügend Internetuser anspricht. Vielmehr ist es immer das Ziel, das Maximum zu erreichen. Sei es das Maximum an Traffic, Leads oder anderen unternehmerischen Zielen. Dafür sind Webentwicklung, Konzeption und technisches SEO unerlässlich. Gerne beraten wir Sie ausführlich und natürlich unverbindlich zu diesem Thema. Schließlich gilt auch und gerade hier unsere Maxime: Ihr maximaler Erfolg ist unsere erfolgreiche und langfristige Basis der Zusammenarbeit. Ihr maximaler Erfolg ist daher immer unser höchstes Ziel.

Viel Erfolg wünscht das Team von fullseo.de

© Copyright Fullseo.de Seo Dienstleistungen. All Rights Reserved.